tomTom Sommer

Gestaltungsprinzipien

Tom Sommer, Metallgestalter seit 1995, Metallbaumeister und Kunstschmied, gehört zu den Vertretern dieser Zunft, die das traditionelle Schmiede- und Schlosserhandwerk noch als solches begreifen: nämlich als HANDwerk. In seinen Arbeiten sind der qualitative Anspruch und die Unverwechselbarkeit individueller Fertigung stets gegenwärtig. Ob verbindliche Auftragsarbeit oder freie, künstlerische Gestaltung: Design und Materialität sind nie Selbstzweck, sondern das Resultat der Auseinandersetzung mit der jeweiligen Aufgabe und dem gewählten Werkstoff. Zur Verwendung kommen Stahl, Edelstahl, Messing, Bronze, Holz, Glas, oder eine Kombination dieser Elemente.

Leistungen

Die erwähnten freien Arbeiten sind in aller Regel funktionale Objekte mit kunsthandwerklichem Charakter. Die Feuerschalen, Stelen oder Rankhilfen, um nur einige Beispiele zu nennen, werden als Unikate oder in Kleinserien angefertigt und basieren ausnahmslos auf eigenen Entwürfen.
Das Portfolio wird durch Auftragsarbeiten von Architekten und Privatpersonen ergänzt. Nach Kundenvorgabe entstehen individuelle Gestaltungen von Gebäudeelementen, wie etwa Außengeländer oder Innen – und Aussentreppen, sowie aufwendige, dekorative Bauten.
Letztere können von dauerhafter Natur sein (Kunst am Bau) oder auch, wie im Falle der Arbeiten für Theater, lediglich temporär.

Anfragen könne gerne jederzeit über die Kontaktseite gestellt werden.

Locations of ready Pillars of Freedom

Untitled Document
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com