Thomas Schuett  Thorsten Schütt

Schütts Skulpturen bewegen sich zwischen Anatomie und Psyche.

Sie stellen menschliche Abbilder, wie auch Gedanken und Gefühle dar.

Unsere Lebensgewohnheiten und Denkweisen werden dabei in den Vordergrund gestellt und gern auch persifliert.

Das Schauen in das Material mit dem Vorsatz die Gedanken – sortiert – einzuarbeiten ist die Hauptarbeit Schütts. Dabei neu entstehende oder heraufkommende Gefühle und Gedanken einzuarbeiten ist Teil seines Konzeptes.

Schütt folgt der Intuition des „Echten“, nicht der der Vermarktungsattraktivität.

Der erste Gedanke ist der wichtigste, Quergedanken dürfen folgen.

Die bei der Arbeit verwendeten Materialien sind Holz, Stein und Eisen – gern auch in Kombination, wobei Holz das am intensivsten genutzte ist.

Seit Ende der 1980er Jahre ist er aktiv am künstlerischen Wirken in und um Wilhelmshaven beteiligt, ist Mitglied im BBK Ostfriesland, der Sezession Nord-West (Wilhelmshaven) und seit 1998 Organisator und Teilnehmer der internationalen Horster Bildhauersymposien (Triennale).

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, Organisationen und Teilnahmen an Symposien im In- und Ausland, Workshops für Bildhauerei und Trommeln und -natürlich - das Wirken in seinem Atelier in Horsten/Friedeburg gestalten seinen Arbeitsalltag als selbstständiger Bildhauer.

 
HOLZ  STEIN  EISEN
Pollertweg 22 ♦ 26446 Horsten/ Friedeburg  
Tel./AB: 04453 – 4770        
 Atelier: 04453 – 957 153      
Mobil: 0179 – 5137115 This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.                                          
www.thosch-skulpturen.de 
 
geb. 1963 in Itzehoe, Schleswig-Holstein gelernter Technischer Zeichner (Masch.-Bau) und Tischler als Bildhauer Autodidakt,  seit 1998 freischaffend tätig 
 Mitglied im Berufsverband Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler Ostfriesland, der „Sezession  Nord-West“/Wilhelmshaven und der Künstlervereinigung „Die Arche“e.V. /Beverstedt.  
Seit 1996 Arbeit am Projekt  „Skulptour“ - Skulpturenwege in der Region. 
 Arbeiten im öffentlichen Raum in: Carolinensiel, Esens (3), Gemeinde Friedeburg (7), Wilhelmshaven, Schackensleben/Sa-Anhalt, Sande (4), Empfertshausen/Thüringen, Green Bay/WI/USA (5), Butjadingen, Neuenburg/Zetel (2), Leer (2), Lübbenau/Brandenburg (3), Kronach-Stockheim/Franken, Juvaincourt/ Mirecourt/F, Langen, Großenkneten, Markt Kipfenberg/Bayern, Rabenau/Sachsen, Bremerhaven, Aurich, San Antonio de Ibarra/Ecuador, Cavalese/I (2), Bayerisch Eisenstein/Bayern, Reckenthal/Rheinl.-Pfalz (2), BargfeldStegen/Schleswig-Holstein, Steinach/Thüringen, Hude/OL, Forstern/Bayern, Mirecourt/F, Schortens. 
 
Gründungsmitglied    der „Wilhelmshavener Musikinitiative e.V.“, Wilhelmshaven der Künstlergruppe „ARTiV“, Wilhelmshaven / Friesland der Produzentengalerie „Schütt-Bothe“, Elmshorn / Schleswig-Holstein der „Künstlervereinigung“, Wilhelmshaven / Friesland der Produzentengalerie „Kunstraum 26“, Horsten / Ostfriesland 
 Künstler  der Galerie Basse/Leer,  der Galerie „Im Haus“/Hamburg der Galerie „Am Wehlhamm“/ Ruhwarden..  
 Dozent für Bildhauer- und Trommelworkshops (Kinder und Erwachsene).  
 

Locations of ready Pillars of Freedom

Untitled Document
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com