Henriette Echghi  Henriette Echghi.G.

 

Henriette Echghi-Ghamsari          

1950, geb. in Geilenkirchen

Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Website: www.echghi.de

1967 – 1968                         Fachschule für Textildesign in  Krefeld

1972                                       Lehre/Studien der Trad. Kunst FH für angewandte Kunst Teheran/Iran

1973- 1975                           Weiterbildung in der Klasse Malerei bei Mohammed Fooladie

1975- 1977                           Weiterbildung in den Werkstätten für Intarsien, Mosaik, Fresko & Textildruck

seit 1977                               freie künstlerische Tätigkeit im Iran

seit 1982                                in Deutschland freischaffend künstlerich tätig

1986                                       Weiterbildung, bei Ulrich Summerer Dozent für ästh. Bildung

Bildnerisch-plastische Arbeiten /EV - Akademie Altenkirchen

1990                                       Weiterbildung, Skulptur/Keramik Höhr-Grenzhausen

2005                                       Gasthörer bei Prof. Herbert Brandel / Kunstakademie Düsseldorf

seit 1986                               als Dozentin in der Erwachsenenbildung / Workshops tätig

                                                EV /Kath. Bildungswerk / VHS Aachen / Heinsberg

Mitgliedschaften

1985                                       Mitglied der Künstlergruppe Canthe 1990 -92 Vorsitzende

1999                                       Gründungsmitglied des Kunstvereins BFBK

seit 2010                               Gründungsmitglied/Vorsitzender des Vereins

GK-Kulturgut! Kunst & Kultur in Geilenkirchen e.V.

2015                                       Mitglied Kulturwerk Aachen

2016                                       Mitglied des Berufsverband Bildender Künstler Aachen/ Euregio

Kunst im Öffentlichen Raum

Wettbewerbsbeteiligung & Preise

Grevenbroich, Karlsruhe, Osnabrück, Hannover, Kyritz und Bonn. 

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen

Inland:                                  Aachen, Bonn, Berlin, Düren, Düsseldorf, Geilenkirchen, Grevenbroich, Hückelhoven Heinsberg, Hannover, Hofheim, Köln, Karlsruhe, Stollberg, und Willich.

Ausland:                                Belgien, Frankreich, Großbritannien, Hawaii, Niederlande und Schweiz,


Arbeitsintension:

Ich bin Malerin, Bildhauerin und schreibe Texte, (diese bezeichne ich als meine nicht gemalten Bilder).

Meine Arbeitsintention ist, mit allen mir möglichen Ausdrucksmitteln wie Farbe, Leinwand,  Papier, Holz, Beton Fotografie… 

Die Impulse und die vielfältigen Einflüsse in meinem Leben, in der Welt zu ver.-bearbeiten. Sie regen mich immer wieder an, meine Ideen und Gedanken in künstlerische Gestaltung umzusetzen und Ihnen durch die Wahl des Werkstoffes, Gestalt zu geben.

Ich sehe meine künstlerische Arbeit als Reaktion auf die Beobachtung meines Umfeldes.

Mein Themenbereich ist das Festhalten des Wechselspiels zwischen Beziehungen, Abhängigkeiten und Veränderungen. Dabei ist die Figur ein wichtiges Ausdrucksmittel.

Der Mensch und sein Umfeld ist für mich eine unerschöpfliche Inspirationsquelle.

In meinen Werken (Bild, Objekte, Installationen) finden sich meine Auseinandersetzung mit sozialgesellschaftlichen Themen der Zeit wieder.

Wie die Installation DAS GROSSE HUNGERN, - DAS ROTE FELD, -

Die Platzgestaltung EINHEIT IN VIELFALT,  um nur einige zu nennen.

 

 

 

Locations of ready Pillars of Freedom

Untitled Document
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com